Cloud Check

Der Begriff Cloud ist in aller Munde und inzwischen bei der Masse mehr oder weniger wertig angekommen.

Wie eine Vielzahl von Cloud-Angeboten für Privat- und Geschäftskunden zeigen: Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht ein neues IT-Produkt mit dem Begriff Cloud versehen wird. Monitore, Backup - alles wird hier vermischt.

Verschiedene Analysten geben an, dass ca. 58% von befragten IT-Verantwortlichen und Geschäftsführern aus dem Mittelstand sich „etwas“ hinter dem Begriff Cloud vorstellen oder dies einordnen können. Frei nach dem Motto: Wenn Du Sie nicht überzeugen kannst, verwirre Sie.

Hintergrund ist sicherlich auch, dass Cloud-Anbieter, je nach Interessenslage, unterschiedliche Vorteile betonen. Das macht es schwierig, ein einheitliches Verständnis oder Bewertungsmodell zu erstellen. Dann hört man zusätzlich noch die täglichen News zu den US-Anbietern und anderen risikobehafteten Aussagen rund um die Cloud.
Trotz allem sind sowohl die grundlegenden Konzepte als auch die generellen Ziele des Cloud Computings unbestritten, gerade dann, wenn die Datenhaltung in einem sicherem Land wie Deutschland stattfindet. Denn Cloud ist nur so gut wie z.B. das Rechenzentrum, in dem die Leistung erbracht wird.

Es gibt wie immer viele Argumente, alles hat sein Für und Wider - so ist nicht jede Applikation oder Planung in der Cloud richtig aufgehoben. Sowohl technische als auch finanzielle oder rechtliche Gründe sprechen möglicherweise dagegen. Hier helfen wir Ihnen als Cloud Anbieter und Rechenzentrumsbetrieber gerne mit Beratung und Praxisbeispielen schnell und effektiv weiter.

Sprechen Sie uns an, wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Seite!

Kontaktieren Sie uns


* Pflichtfelder bitte ausfüllen