„Private Multicloud“: sicher, regelkonform und geo-redundant aus einer Hand

wusys solutions realisiert die „Private Multicloud“ Made in Germany.

Frankfurt, 5. März 2020 – wusys solutions stellt mit der „Private Multicloud“ einen neuen Service für mittelständische und kleinere Unternehmen zur Verfügung. Die Private Multicloud garantiert Firmen mehr Sicherheit für ihre Daten in der Cloud bei gleichzeitiger Einhaltung von Vorschriften, darunter die DSGVO oder andere branchenspezifische Vorgaben.

Für die Realisierung der Private Multicloud ist wusys solutions Kooperationen mit Partnerunternehmen eingegangen, die ebenso wie wusys solutions Cloud-Infrastrukturen und -Dienste anbieten und diese in Deutschland betreiben. Damit kann im Vergleich zu den großen internationalen Cloud-Anbietern eine rein deutsche Private Cloud-Struktur realisiert werden, womit eine garantierte lokale Datenhoheit für das Unternehmen besteht. Durch die räumliche Verteilung der Kooperationspartner in Deutschland ist zudem für eine Geo-Redundanz und damit für die Business Continuity im Katastrophenfall gesorgt.

Mittelständische und kleinere Unternehmen haben mit wusys solutions einen zentralen Ansprechpartner für die Planung, Realisierung und den Betrieb der Private Multicloud. Damit ist auch der Überlastung der IT-Fachleute in Unternehmen Rechnung getragen.

„Wir kennen viele Unternehmen, die die Vorzüge und die Flexibilität der Cloud nutzen wollen, jedoch vor der komplexen Aufgabe zurückschrecken oder ihre Daten nicht in die Hände von internationalen Konzernen geben wollen oder dürfen. Oder sie wollen aus besagten Gründen der Public Cloud wieder den Rücken kehren“, beschreibt Gunter Papenberg, CEO von wusys solutions, die Situation heute. „Mit der Private Multicloud schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Daten bleiben in einem geschlossenen Cloud-Ökosystem in Deutschland und unsere Kunden profitieren gleichzeitig von allen Vorzügen des Cloud-Prinzips. Dabei machen wir es unseren Kunden so einfach wie möglich, indem wir der zentrale Ansprechpartner für die gesamte Cloud-Infrastruktur sind.“