Die Verbindung von Digitalisierung, Gebäudeautomation und IT-Services rückt für Immobilien-Unternehmen, Projektentwickler und Vermieter von Office-Flächen immer stärker in den Fokus. Die digitale Erschließung ist heutzutage eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Vermarktung und Vermietung von Immobilien. Das neue und innovative Konzept der wusys GmbH setzt genau bei diesem Bedarf an und bietet einfache und flexible Lösungen.

Mit dem Ziel, die IT-Nutzung an Office-Standorten und somit auch Unternehmensumzüge stark zu vereinfachen, entwickelt die wusys GmbH derzeit ein On-Demand-Modell zur digitalen Vernetzung von Gebäuden und Campus-Infrastrukturen. Gemeinsam mit langjährigen Partnern wie Cisco, maincubes und VMware werden die technischen Voraussetzungen geschaffen, die es neuen Mietern ermöglichen, in ihrem neuen Office direkt ans Netz zu gehen und zu arbeiten.

Die Anbindung an eines der modernsten Rechenzentren am Standort Frankfurt (dem Internetknotenpunkt in Europa), modernste Virtualisierungstechnologien wie Cloud, WLAN, virtuelle Desktop-Strukturen, Backup etc. stehen den Mietern einfach sofort zur Verfügung. Die Datenhaltung „made in Germany“ und alle IT-Services entsprechen hierbei natürlich dem deutschen Qualitätsstandart und garantieren höchste Datensicherheit. Die hohe Skalierbar- und Verfügbarkeit aller Services ermöglicht zudem eine zukunftsweisende und flexible Anpassung an die Anforderungen der Unternehmen.

Gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet wusys für jeden Immobilienstandort ein individuelles Konzept – einfach schnell und innovativ.